Kinderzimmer

Zaubertafel Vergleich – Welche ist empfehlenswert, welche nicht?

Kinder Zaubertafel Vergleich - PINVor einiger Zeit kam ich auf die Idee, eine Zaubertafel für meine Kinder anzuschaffen. Mein Sohnemann mit seinen 2,5 Jahren malt gerne.

Nur leider kann ich ihn mit seinen Buntstiften nicht aus den Augen lassen. Denn das Früchtchen malt gerne auch auf andere Dinge als auf Papier. 🙂

Hinzu kommt, dass meine Tochter mit ihren 15 Monaten auch immer alles machen will, was ihr großer Bruder macht. Und das endet beim Malen darin, dass sie an allen Stiften lutscht.

Die perfekte Lösung erschien mir daher eine Zaubertafel zu sein.

Was ist eine Zaubertafel?

Naja, eigentlich brauche ich Euch das wahrscheinlich gar nicht mehr zu erklären. Das ist eine weiße Tafel, die in der Regel in einen Plastikrahmen eingefasst ist. Sie besteht aus einer Hintergrundplatte und einer dünnen Folie, die darüber gespannt ist.

Es gibt leicht unterschiedliche Bauweisen, aber das Prinzip ist bei allen sehr ähnlich. Durch einen magnetischen Stift wird das Material auf der Hintergrundplatte angezogen und die Folie haftet daran. Dadurch wird der dunkle Untergrund sichtbar.

Will man das Gemalte wieder löschen, dann wird die Folie einfach wieder vom Untergrund getrennt. Das geht meistens mit einem Schieberegler an der Seite des Plastikrahmens.

Die meisten von Euch kennen so ein Teil wahrscheinlich noch aus der eigenen Kindheit. Das Praktische daran: Das Kind kann unendlich viel malen, ohne Papier zu verbrauchen.

Vor allen Dingen aber kann ich meine Kinder damit auch mal kurz unbeaufsichtigt lassen. Denn mein Sohn kann mit dem Stift keinen Schaden anrichten und meine Tochter kann keine Farbe ablutschen.

Wo kann man eine Zaubertafel kaufen?

Wie so vieles heutzutage, kann man Zaubertafeln in vielen Onlineshops kaufen. Aber auch in Spielzeuggeschäften, bei Müller oder in Kaufhäusern gehören sie zum Standard-Sortiment.

Welche Zaubertafel kaufe ich am besten?

Tja, das ist die große Frage. Als ich mich entschieden habe, eine Zaubertafel zu kaufen, bin ich – wie so oft – sofort auf Amazon gegangen, um zu schauen was es so gibt. Gebt Ihr dort in der Suche “Zaubertafel” ein, dann erscheinen fast 500 Suchergebnisse.

Was mich aber vor allen Dingen verunsichert hat: Die ersten Ergebnisse zeigen LCD Schreibtafeln. Was ist das denn nun?

Was ist eine LCD Schreibtafel?

Eine LCD Schreibtafel sieht auf den ersten Blick aus wie ein Tablet. Sie hat einen schwarzen Bildschirm und funktioniert auch meist mit einem magnetischen Stift, manchmal reicht eine einfache harte Spitze. Mal man darauf, dann erscheinen je nach Modell bunte oder farbige Striche, je nach Druck und ausgewählter Stiftspitze in unterschiedlichen Stärken.

Zum Löschen gibt es keinen Schieberegler, sondern einen Knopf. Diesen kann man während der Benutzung sperren, so dass das Gemalte nicht aus Versehen zwischendurch gelöscht wird.

Solche Schreibtafeln gibt es für Kinder in verschiedenen Größen, Designs und Farben. Aber es gibt sie auch recht schlicht für Erwachsene.

Klassische Zaubertafel oder LCD Schreibtafel?

Als ich die LCD Schreibtafeln gesehen habe, habe ich sofort gedacht: Das ist doch viel besser! Vergiss die ollen magnetischen Zaubertafeln von früher. So eine LCD Tafel, das ist doch zeitgemäß!

Aber ich kann Euch sagen, so einfach war die Entscheidung dann doch nicht. Denn als ich anfing, mich genauer mit der Auswahl zu beschäftigen, fiel mir auf, dass sich das Angebot bei Amazon nur auf Made in China – Produkte beschränkt. Und damit meine ich nicht einfach nur, dass das Tablet dort gefertigt wird. Damit meine ich, dass die Produkte direkt von chinesischen Herstellern angeboten werden.

Leider ist es mittlerweile so, dass sich auf Amazon viele Händler tummeln, die auch minderwertige Ware anbieten. Da werden ungetestete Elektronikgeräte verkauft, fragwürdige Kosmetikartikel und leider auch Kinderspielzeug, das mit Schadstoffen belastet ist.

Leider konnte ich kein einziges LCD Tablet im ganzen Internet finden, das von einem namenhaften Hersteller ist! Bei Marken kann man davon ausgehen, dass diese einen Ruf zu verlieren haben und daher ihre Produkte einer ständigen Qualitätskontrolle unterziehen. Aber wenn ein chinesischer Hersteller seine Ware direkt auf Amazon anbietet, dann hat sich die im Zweifelsfall kein Mensch mal kritisch angesehen.

Hinzu kommen gekaufte oder gefakte Bewertungen, auf die man sich nicht mehr verlassen kann. Nach meiner ewigen Suche hat die LCD Schreibtafel deshalb dann doch wieder an Attraktivität verloren…

Mein Zaubertafel – Vergleich

Am Ende einer langen Recherche im Internet, habe ich mich dazu entschieden, drei klassische Zaubertafeln von bekannten Marken zu kaufen und zu testen.

Dabei handelt es sich um das Art&Fun 2er Set von Simba (Amazon Simba Zaubertafel*), die Paw Petrol Zaubertafel von Clementoni (Amazon Clementoni Zaubertafel*) und den Megasketcher von TOMY (Amazon TOMY Megasketcher Classic*).

 

Die getesteten Tafeln

Hier einmal kurz die drei getesteten Tafeln im Überblick

1. Clementoni Zaubertafel Paw PetrolKinder Zaubertafel Vergleich - Clementoni Verpackung
Angegebene Größe insgesamt: 45x32cm, nachgemessen sind es nur 39x31cm
Größe der Malfläche: 26x18cm
Farbe der gemalten Linien: schwarz
Preis: 14,99€

2. TOMY Megasketcher ClassicKinder Zaubertafel Vergleich - Megasketcher Verpackung
Angegebene Größe insgesamt: 45x35cm, nachgemessen sind es nur 43x34cm
Größe der Malfläche: 30x18cm
Farbe der gemalten Linien: schwarz
Preis: 27,99€

3. Simba Art&Fun Maltafel 2er SetKinder Zaubertafel Vergleich - Simba Verpackung
Angegebene Größe insgesamt: 40x29cm und 16x13cm, gemessen stimmt das ungefähr
Größe der Malfläche: 25×17,5cm und 10x8cm
Farbe der gemalten Linien: bunt bei der großen und schwarz bei der kleinen Tafel
Preis: angegebene UVP 22,99€, gekauft für 14,99€

 

Der erste Eindruck

Zunächst einmal ist mir aufgefallen, dass die angegebene Größen der Zaubertafeln nicht so wirklich stimmen. Bei dem Simba-Set war alles noch ungefähr passend. Die Megasketcher ist in der Breite aber 2cm und die Clemetoni-Tafel sogar 6cm kleiner als angegeben. Dabei habe ich schon seeeehr wohlwollend nachgemessen.
Nun aber zu den Details der einzelnen Tafeln:

Der Vergleich der Zaubertafeln

Vorneweg: Ich habe bei allen drei Tafeln getestet, ob die Magnete groß genug sind, dass sie nicht verschluckt werden können. Das habe ich mit dem Kleinteiletester von reer gemacht. Das ist ein genormtes Prüfmittel gemäß DIN EN 71-1 zur Prüfung von Spielzeugen für Kleinkinder unter 3 Jahren. Alle Teile, die vollständig in die Röhre passen, sind zu klein und können verschluckt werden.Kinder Zaubertafel Vergleich - Kleinteiletester

Bei allen drei Tafeln haben die Magnete gerade so eben nicht in die Röhre gepasst. Somit erfüllen sie offiziell die Anforderung, nicht verschluckbar zu sein.

Zudem sitzen die Magnete in allen Stiften so fest, dass ich nicht glaube, dass sie herausfallen können. Hier dürfte also auch keine direkte Verschluckungsgefahr bestehen.

Clementoni Zaubertafel Paw PetrolKinder Zaubertafel Vergleich - Clementoni ausgepackt

Was mir gefallen hat

Die Zaubertafel funktioniert genauso wie sie soll. D.h. der Stift mal deutliche Linien und auch die Stempel hinterlassen schöne Abdrücke.Kinder Zaubertafel Vergleich - Clementoni StempelKinder Zaubertafel Vergleich - Clementoni Schriftbild Wenn man das Gemalte mit dem Schieberegler löschen möchte, dann klappt das gleich beim ersten Mal. Die Verarbeitung wirkt ordentlich und robust.

Die Magnete lassen sich zudem auch von Kinderhänden sehr einfach wieder zurück in die Halterung stecken.

Was mir nicht gefallen hat

Der Stift ist auf der rechten Seite der Tafel befestigt. Somit ist das Kind gezwungen, die rechte Hand zum Malen zu verwenden oder die Tafel umzudrehen. Da man bei kleinen Kindern noch gar nicht sagen kann, ob sie Rechts- oder Linkshänder sind, finde ich das etwas unglücklich.Kinder Zaubertafel Vergleich - Clementoni Stift

Der Stift lässt sich nur sehr schwer so in die Halterung stecken, dass er nicht gleich wieder herausfällt. Meine Kinder kriegen das überhaupt nicht hin. Wenn die Tafel umhergetragen wird, dann hängt der Stift also immer am Seil herunter.

TOMY Megasketcher ClassicKinder Zaubertafel Vergleich - Megasketcher ausgepackt

Was mir gefallen hat

Der Stift ist mittig unter der Tafel angebracht, so dass er von Rechts- und Linkshändern gleichermaßen verwendet werden kann. Außerdem lässt er sich gut in die Halterung zurückstecken und bleibt dann auch dort.

Das war es dann aber leider auch schon mit den Punkten, die mir gefallen haben.

Was mir nicht gefallen hat

Die Spitze des Stifts lässt sich eindrücken. D.h. sie verschwindet beim Malen fast vollständig im Stift. Das finde ich vom Schreibgefühl her ganz komisch und auch unnötig.

Zudem ist die Befestigungsschnur des Stifts seitlich am Stift befestigt. So ist sie irgendwie immer im Weg, wenn man den Stift hält. Was hat denn dagegen gesprochen, die Schnur nicht hinten aus dem Stift kommen zu lassen?Kinder Zaubertafel Vergleich - Megasketcher Stift

Das System bei der Megasketcher Tafel ist ein anderes als bei den anderen beiden Tafeln. Hier sind keine Waben erkennbar. Die Oberfläche ist gleichmäßig, aber leider überhaupt nicht schön. Zuerst habe ich gedacht, da wäre noch eine graue Pappe zum Schutz auf der Tafel. Aber nein, die Tafel hat einfach die Farbe von einem Öko-Pappkarton.

Außerdem hat sie an der Stelle, wo sich der Schieberegler quer durch das Bild zieht, komische Streifen.

Das Schriftbild auf der Tafel ist leider auch nicht schön. Das Gemalte ist nur sehr schwach grau. Nicht anders sieht es mit dem Effekt der Stempel aus.Kinder Zaubertafel Vergleich - Megasketcher Stift

Die Magnete selbst sind schöner als die er anderen beiden Tafeln. Jedoch lassen sie sich nur mit sehr viel Mühe und Geduld zurück in die Halterungen stecken. Für Kinder absolut unmöglich und für mich ein Geduldsspiel.

Was aber das absolute Ausschluss-Kriterium für mich ist: Man muss den Schieberegler mindestens fünf Mal hin- und herschieben, bis das Gemalte wieder komplett unsichtbar ist.

Was mir außerdem aufgefallen ist: Die Farbe der Megasketcher Tafel ist ganz anders als bei Amazon angezeigt.

Simba Art&Fun Maltafel 2er SetKinder Zaubertafel Vergleich - Simba ausgepackt

Was mir gefallen hat

Der große Vorteil auf den ersten Blick: Hier bekommt man gleich zwei Tafeln! Eine, die so groß ist wie die anderen getesteten Tafeln und eine ganz Kleine.

Zudem sind die gezeichneten Linien auf der großen Tafel bunt!Kinder Zaubertafel Vergleich - Simba Schriftbild
Leider fällt mir zu dieser Tafel aber nicht mehr Positives ein…

Was mir nicht gefallen hat

Hier ist der Stift wieder nur auf der rechten Seite befestigt und somit nicht mit beiden Händen gleich gut zu bedienen.

Zudem wirkt der Stift der großen Tafel etwas billig. Der Stift der kleinen Tafel ist sogar eine echte Katastrophe. Er ist winzig klein und dünn und hat sich bei meinem Test sofort von der sehr dünnen Schnur gelöst. Das geht gar nicht!Kinder Zaubertafel Vergleich - Simba kleiner Stift

Die Malflächen wirken total billig. Die Waben sind teilweise verzogen und wirken schmutzig, auch wenn man den Schieberegler mehrfach betätigt hat.

Das Gemalte geht mit dem Schieberegler nicht so leicht weg, wie bei der Zaubertafel von Clementoni. Einmal Wischen reicht in der Regel nicht.

Zudem funktionieren die Magnete zwar wieder gut. Aber auch hier sind sie nicht wieder zurück in die Halterung zu kriegen. Das ist doch total nervig!Kinder Zaubertafel Vergleich - Simba Magnethalterung

Fazit zum Zaubertafel-Vergleich

Am Ende war die Entscheidung, welche Zaubertafel die Beste ist, überhaupt nicht schwer. Es ist eindeutig die Zaubertafel von Clementoni. Sie hat keinen besonderen Schnickschnack. Sie funktioniert aber genauso wie erwartet und wirkt robust genug, dass meine Kinder lange damit Spaß haben können.

Die Megasketcher Zaubertafel ist für mich das absolute Schlusslicht. Denn genauso viel Spaß wie das Malen, macht es meinen Kindern, die Linien wieder verschwinden zu lassen. Wenn man da fünf Mal hin- und herwischen muss, dann ist es mit dem Zauber der Tafel ganz schnell vorbei.

Die Tafeln von Simba konnten mich auch nicht überzeugen. Zwar liegt die Tafel durch die bunten Linien doch noch vor der von Megasketcher. Aber sie ist so billig verarbeitet, dass sie keine Chance gegen die von Clementoni hat. Da hilft es auch nicht, wenn es noch eine zweite kleine Tafel dazu gibt. Denn die Verarbeitung ist schwach und sie hat eine so winzige Malfläche, auf die kann man echt verzichten.

Wäre aber nicht doch eine LCD Schreibtafel besser?

Während meiner Suche nach geeigneten klassischen Zaubertafeln hat mich die LCD Schreibtafel nicht losgelassen. Sie erschien mir einfach so viel zeitgemäßer und wertiger als so eine olle Magnettafel. Ich weiß noch von früher, dass das Gemalte auf diesen Tafeln nie sonderlich schön aussah und das Weiß irgendwann graue Flecken bekommen hat, weil man das Gemalte nicht mehr ganz löschen konnte.

Also habe ich am Ende doch eines der LCD Tablets für 24,99€ bestellt (Amazon TUGAU LCD Schreibtafel*). Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel VerpackungSie erschien mir von allen angebotenen Geräten noch am vertrauenswürdigsten.

Und was soll ich sagen? Nach dem Test der drei klassischen Magnettafeln erschien mir die LCD Tafel wie das absolute High End Produkt!

Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel ausgepackt
Das kann die LCD Schreibtafel

Der Stift besteht nur aus einem Teil, so dass keine Verschluckungsgefahr besteht. Lediglich die Spitze ist vielleicht etwas spitz, so dass man sich eventuell über die Augen seiner Kinder Gedanken machen müsste. Aber man kann es mit dem Sich-Sorgen-Machen ja auch übertreiben. 😛Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel Stift

Mit diesem Stift ist es super einfach auf dem Display zu schreiben. Ganz leicht aufgedrückt, ergibt sich eine ganz feine Linie. Ganz fest aufgedrückt, wird sie etwas dicker. Dabei wirken die Linien wie mit einem Filzstift gemalt. So schön, dass ich selbst erstmal ein wenig gemalt habe. 😀Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel Schriftbild

Für das Malen ist aber nicht unbedingt der Stift erforderlich. Hier funktioniert jeder einigermaßen harte Gegenstand. Mit kräftigem Druck habe ich es sogar geschafft, meine Fingerandrücke auf dem Display zu hinterlassen.Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel Fingerabdrücke

Was selbst mir totalen Spaß gemacht hat, war dann das Löschen! Ein leichter Druck auf den “Home-Button” des Tablets und schon waren alle Linien spurlos verschwunden! Das ist doch mal eine Zaubertafel, die zaubern kann!

Das Batteriefach hinten ist mit einer kleinen Schraube verschlossen. So können die Kinder sie nicht selbstständig herausholen.Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel Batteriefach

Der Stift lässt sich einfach an der Seite der Tafel einschieben und fällt dann auch nicht mehr von alleine ab.Kinder Zaubertafel Vergleich - LCD Schreibtafel Stifthalterung

Schon toll so eine LCD Schreibtafel! 😀

Klassische Zaubertafel oder LCD Schreibtafel?

Also würde ich mich jetzt für die Zaubertafel von Clementoni oder dann doch für die LCD Schreibtafel entscheiden?

Wenn dieser Gedanke an eventuell vorhandene Schadstoffe in der LCD Tafel nicht wären, dann wäre für mich die Entscheidung ganz klar: so eine LCD Tafel ist technisch einfach so viel weiter als eine klassische Zaubertafel! Die macht mehr Spaß und das Gemalte sieht viel schöner aus! Aber auch so, habe ich mich nach längerer Überlegung trotz der Zweifel für die LCD Schreibtafel entschieden.

Aber was ich toll finde, das muss ja nicht unbedingt das sein, was meine Kinder toll finden. Also habe ich meinen Kindern einfach beide Tafeln gegeben.

Ich wollte sehen, wie sie sich entscheiden. Malen sie lieber auf der Zaubertafel von Clementoni? Oder sind sie auch so fasziniert von der LCD Schreibtafel?

Und was soll ich sagen? Meine beiden Kinder finden beide Tafeln scheinbar gleich toll! Beide Tafeln werden mit Freude genutzt und es wird sich um beide Tafeln gleichermaßen gestritten. Den Kindern scheinen die Details einer solchen Tafel noch nicht so wichtig zu sein.

Nun liegt es an Euch, welche Maltafel Ihr Euren Kindern kaufen möchtet. 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner